Eisenbahnen im Riesengebirge-das Reich Rübezahls
SGB - Schlesische Gebirgsbahn und sowie ihre Anschluß- und Nebenbahnen,
Br.Schw.Fr.E - Breslau-Schweidnitz-Freiburger Eisenbahngesellschaft
Staatsflagge
Republick Polen
polnische Staatsflagge

Flagge
Niederschlesien
niederschlesiche Flagge

Flagge
Oberschlesien
oberschlesische Flagge

 

 

neueste:!
alte Postkarte

Link zur:
Hauptstrecke
( Berlin) -  Görlitz -  Hirschberg (Schles.) -  Dittersbach -  Freiburg -  Breslau -  ( Glatz)

Görlitzer Bahnhof in Berlin Schlesien heute Teil der Republick Polen, früher preussische Provinz und Teil des Deutschen Reiches. Dadurch eng verbunden mit der preussischen Geschichte und den preussischen Eisenbahnen, jedoch auch eigenständig und oft auch Vorreiter in der industriellen Entwicklung sowie in der Entwicklung der Eisenbahnen in Deutschland. Aber auch geprägt durch 40 Jahre Sozialismus in Polen und nun im Wandel einer an Größe gewachsenen europäischen Staatengemeinschaft.

In den zwanziger bis in die frühen vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts konnte man direkt vom Görlitzer Bahnhof in Berlin aus, mit dem Schnellzugpaar D191/D192, über Görlitz, Hirschberg, Waldenburg/Dittersbach, Freiburg bis nach Breslau und mit dem E176/E177 bis Glatz fahren. Mit beigefügten Kurswagen konnten Hauptstädter die Reise bis in die Kurorte des Riesengebirges und seiner angrenzenden Regionen, zur Erholung oder zum Wintersport fortsetzen. Solche Ziele waren Orte wie Bad Flindsberg, Nieder-oder Ober Schreiberhau, Krummhübel oder über Glatz - Bad Altheide, Bad Reinerz und Bad Kudowa.

Gegenwart und die Bedeutung in der Vergangenheit der Eisenbahn in Niederschlesien, insbesonders der elektrifizierten Gebirgsbahnen am Fuße des Riesengebirges sowie der Stichbahnen in das Iser- und Riesengebirge zu den Kurorten, dies anhand von Beispielen in Bild und kurzen Beschreibungen darzustellen wird von mir in dieser Homepage versucht.

Bahnhof Hirschberg

© 2003 - 2016, by Michael Liedtke www.koenigswusterhausen.de /  www.lokschuppen-zeuthen.de /  www.dampfmicki.de /  Impressum